Nachrichten
VR

XTL sintyron unter Verwendung des Goldanalysetiegels

Dezember 24, 2021

Die Brandprobenmethode für Gold bestimmt den Gehalt an Edelmetallen quantitativ durch Schmelzen von Erzen und metallurgischen Produkten mit Flussmittel. Bei der Schiedsanalyse des Gold- und Silbergehalts wird normalerweise die Brandprobenmethode verwendet, da sie eine hohe Präzision und Genauigkeit der Bestimmungsergebnisse aufweist ,

Der Brandprobentiegel hat eine gute Temperaturbeständigkeit, eine langfristige Verwendung bei 1300 ℃, eine kurzfristige 1550 ℃ und eine gute Beständigkeit gegen schnelles Abkühlen und Hitze, nicht leicht zu platzen. Dann müssen wir beim Einsatz des Prüftiegels auf folgende Punkte achten.

1. die Stichprobengewichtung

Wiegen und nummerieren Sie die eingehenden Proben gemäß den komplizierten Anforderungen. Fügen Sie den Tontiegel mit einigen vorhandenen Grundzutaten hinzu und fügen Sie dann die erforderliche lösliche Stärke (Quasi-Gewicht) und Bleioxid gemäß den Inhaltsstoffen gemäß der Probenklassifizierung und den Anforderungen hinzu und stellen Sie ihn dann zum vollständigen Rühren in den Abzug .

2. Temperaturerwärmung dann in den Ofen stellen

Wenn die Temperatur des Ofens auf 750-900℃ ansteigt, schalten Sie die Stromversorgung des Schranks aus (um eine Beschädigung des Siliziumkohlenstoffstabs zu vermeiden) und stellen Sie den Tontiegel mit der Probe entsprechend der Nummer in den Ofen Ofen, schalten Sie zuerst den Schalter und dann die Stromversorgung aus; Schließen Sie nach dem Betreten des Ofens die Ofentür, schalten Sie den Netzschalter ein, stellen Sie die Temperatur auf 750 ° C ein und warten Sie 30 Minuten, wenn die Temperatur auf 750 ° C steigt. Dann Stellen Sie die Temperatur auf 1100 ℃ ein und warten Sie 20 Minuten, wenn die Temperatur auf 1100 ℃ ansteigt. Erhitzen Sie 10 Minuten lang weiter.

3. Herauskommen

Elektroofen ausschalten, heiße Schmelzprobe entsprechend der Nummer aus dem Ofen nehmen, in den Eisentiegel gießen und abkühlen lassen.

4. Entschlackung

Nehmen Sie die kühle Schlacke aus dem Eisentiegel, ziehen Sie die Schlacke gemäß der Nummer vom Blei im Inneren ab und klopfen Sie sie in ein Quadrat, damit die Pinzette sie aufnehmen kann.

Wiegen Sie die Schnalle und zählen Sie nach Nummer.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English
    Zulu
    Xhosa
    O'zbek
    Монгол
    Қазақ Тілі
    bahasa Indonesia
    Беларуская
    Azərbaycan
    русский
    한국어
    français
    Deutsch
    Aktuelle Sprache:Deutsch