Nachrichten
VR

Theorie und Methode der Brandprobe

2021/12/24

Brandproben sind das branchenübliche Verfahren zur Gewinnung analytischer Gold- und Platingruppenelementdaten (PGE) aus hochgradigen Erzen. Es handelt sich um ein modernisiertes Verfahren, das jedoch in seiner einfachsten Form seit Jahrhunderten verwendet wird. Brandproben werden zur Bestimmung von Gold in allen Probenarten, einschließlich Bohrkern-, Boden- und Splittproben, verwendet.


DER PROZESS

VERSCHMELZUNG

Die pulverisierte Probe wird gewogen und mit einem Flussmittel vermischt. Das Flussmittel unterstützt das Schmelzen, hilft beim Schmelzen der Probe bei einer angemessenen Temperatur und fördert die Trennung des Gangartmaterials von den Edelmetallen. Zusätzlich zum Flussmittel wird Blei oder Nickel als Kollektor hinzugefügt. Die Probe wird dann in einem Ofen erhitzt, wo sie schmilzt und sich vom Kollektormaterial „Knopf“ trennt, das die wertvollen Mineralien enthält.


EDELMETALLGEWINNUNG

Sobald der Knopf von der Gangart getrennt ist, werden die Edelmetalle durch einen Prozess namens Kupellation aus dem Kollektor extrahiert. Sobald der Knopf abgekühlt ist, wird er von der Schlacke getrennt und


kuppelförmig.

• Wenn Blei als Kollektor verwendet wird, oxidiert das Blei und wird in den Cupel absorbiert, wobei eine Edelmetallperle zurückbleibt. Die Perle wird dann zur Analyse in Königswasser gelöst.

• Wenn Nickel als Sammler verwendet wird, wird der Knopf zerkleinert und in Salzsäure aufgelöst und der Rückstand wird filtriert, um Fremdstoffe zu entfernen, wobei der Edelmetallrückstand auf dem Filter verbleibt.


ANALYSE UND ERKENNUNG

Gold und PGE können von mehreren analysiert werden


Methoden:

ATOMABSORPTION DER FLAMME (AA)

• Die Probe wird in Königswasser gelöst und dann in eine Acetylenflamme gesaugt. Ein Lichtstrahl mit einer Wellenlänge, die der von Gold entspricht, wird durch die Flamme geleitet. Das Gold in der Probe absorbiert das Licht proportional zur Konzentration des Elements in der Lösung. Die Absorption wird mit Standardlösungen verglichen, um die Goldkonzentration in der Probe zu bestimmen.


INDUKTIV GEKOPPELTES PLASMA-ATOMIC

EMISSIONSSPEKTROMETRIE (ICP-AES)

• Die wässrige Probe wird in das Plasma gesaugt und das in der Probe enthaltene Gold emittiert Licht bei charakteristischen Wellenlängen. Die Intensitäten des emittierten Lichts werden gemessen und per Software mit denen goldhaltiger Standardlösungen verglichen. Die Software dann

berechnet die Goldkonzentration in der Probe.

Induktiv gekoppelte Plasmamasse

SPEKTROMETRIE (ICP-MS)

• Das in der wässrigen Probe enthaltene Gold wird ionisiert. Die Intensität des Signals bei Masse 186 wird gemessen, ebenso wie die Signale aller möglicherweise störenden Isotope. Die Intensität bei 186µ wird gemessen und per Software mit denen von Standard-Gold verglichen. Lagerlösungen, um die Goldkonzentration in der Probe zu bestimmen.


INSTRUMENTELLE NEUTRONENAKTIVIERUNG

ANALYSE (INAA)

• Der Rückstand wird aus dem Filterpapier extrahiert und im Kern eines Kernreaktors bestrahlt. Die meisten Elemente werden radioaktiv und senden Gamma- Strahlung bestimmter Wellenlängen.

Die Wellenlängen von Gold werden gemessen und mit Goldstandards verglichen, um die zu bestimmen

Goldkonzentration in der Probe.


GESCHIRMTE METALLIK

Gold durch Brandprobe mit gesiebten Metallen besteht aus dem Sieben von 500 g der Probe auf 106 Mikrometer. Die Plus-Fraktion wird einer Feuerprobe auf Gold unterzogen und eine Doppelprobe wird an der Minus-Fraktion durchgeführt. Die Größenfraktionsgewichte, der Goldgehalt der Grob- und Feinfraktion und der Gesamtgoldgehalt werden gemeldet.


Kontakt: Tina@llxtl-china.com   0086-13975373459


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Zulu Zulu Xhosa Xhosa O'zbek O'zbek Монгол Монгол Қазақ Тілі Қазақ Тілі bahasa Indonesia bahasa Indonesia Беларуская Беларуская Azərbaycan Azərbaycan русский русский 한국어 한국어 français français Deutsch Deutsch
Aktuelle Sprache:Deutsch