Tiegel aus Siliziumkarbid

VR

Siliziumkarbidtiegel werden im Allgemeinen aus kohlenstoffgebundenen Silizium- und Graphitmaterialien hergestellt. Tiegel aus Siliziumkarbid eignen sich zum Schmelzen und Schmelzen von Edelmetallen, unedlen Metallen und anderen Metallen in einem Induktionsofen. Sie werden bei einer Temperatur von bis zu 1600 Grad Celsius verwendet. 

Der Tiegel aus Siliziumkarbid bietet eine gleichmäßige und konstante Temperatur beim Schmelzen und hat eine hohe Festigkeit und Beständigkeit gegen Rissbildung. Die gleichmäßige Temperatur ergibt ein qualitativ hochwertiges geschmolzenes Metall, das zum Gießen langlebiger und qualitativ hochwertiger Metallprodukte benötigt wird.

Siliziumkarbid-Tiegel haben eine gute Wärmeleitfähigkeit, hohe Festigkeit, geringe Wärmeausdehnung, Oxidationsbeständigkeit, Beständigkeit gegen Thermoschocks, Beständigkeit gegen Benetzung, hohe Härte und Verschleißfestigkeit.  

Aufgrund der Eigenschaften des Siliziumkarbid-Tiegels ist es in verschiedenen Branchen wie Chemie, Elektron, Halbleiter, Metallurgie usw. anwendbar.


Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Zulu Zulu Xhosa Xhosa O'zbek O'zbek Монгол Монгол Қазақ Тілі Қазақ Тілі bahasa Indonesia bahasa Indonesia Беларуская Беларуская Azərbaycan Azərbaycan русский русский 한국어 한국어 français français Deutsch Deutsch
Aktuelle Sprache:Deutsch
Senden Sie Ihre Anfrage